Voriger
Nächster

Zell am See / Kaprun

Landhaus Kitzblick

Der Sommer in Zell am See bietet für jeden etwas. Dieser gemütliche Ort liegt am Zeller See (13 km Umfang); ein prächtiger See mit vielen Wassersportmöglichkeiten. Sie können hier schwimmen und surfen, und es werden hier auch Tretboote, Elektroboote und Segelboote vermietet. Das Wasser ist hellblau und hat Trinkwasserqualität. Sie können darüber hinaus eine Rundfahrt auf dem See machen, bei welcher die Möglichkeit besteht, an verschiedenen Punkten auszusteigen. So können Sie zum Beispiel nach Thumersbach fahren, einem Dorf mit einem schönen Park mit Spielplatz und Badeparadies. Hier blicken Sie vom Schwimmbad aus auf den See und auf die weißen Bergspitzen von Kaprun.

Auch gelangen Sie mit einem Berglift zu einer der Alpenweiden, um dort zu wandern oder um ein Mittagessen oder einen Leckerbissen auf einer der Almhütten zu sich zu nehmen. Mögen Sie es lieber etwas ruhiger, dann bieten der Boulevard, die Geschäftsstraßen oder eines der vielen Straßencafés eine Alternative. Im Sommer werden die Stadtfeste organisiert, mit Live-Musik am Abend, verschiedenen Ständen und Terrassen sowie grandiosem Feuerwerk vom Zeller See aus zum Abschluss.

Sommer Kaprun

Auch im Sommer zieht Kaprun viele Touristen an. Mit seinen gemütlichen Straßencafés, netten Geschäften und Restaurants sowie mit den weißen Schneespitzen des Kitzsteinhorns im Hintergrund kann man sich hier wunderbar aufhalten. Neben den vielen Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung können Sie auch eine Wanderung zum Schloss von Kaprun (wo u.a. die jährlichen Schützenfeste stattfinden) unternehmen, dem Automobilmuseum einen Besuch abstatten oder sogar einen Tag voller Schneevergnügen auf dem Gletscher des Kitzsteinhorns verbringen.

Darüber hinaus können Sie in dem nahe gelegenen Ort Mittersill dem Nationalpark Welten einen Besuch abstatten, wo Sie erleben können, wie u.a. Gletscher und Lawinen entstehen. Ein, auch für die Kinder, interaktives Zentrum.